ST Biel-Seeland AG
Start

ST Biel-Seeland AG 
Portstrasse 40
2503 Biel-Bienne
 
Mail   info@mueve.ch
Tel. 032 366 50 70
Fax 032 366 50 75

MÜVE Biel-Seeland AG

ARA Region Biel AG

Abwasserregion Orpund und Umgebung
über STLeitbild
über ST
ST – Schlammtrocknungsanlage

Verwertung bis zum Schluss, effizient und umweltgerecht.

Die ST Biel-Seeland AG wurde am 16. Dezember 2005 von der ARA Region Biel AG, der ARA Region Lyss und der Müve Biel-Seeland AG gegründet. Sie bezweckt die Annahme, Entwässerung, Trocknung und Verwertung von Klärschlamm. Die SESE Villeret hat 2009 ebenfalls Aktien käuflich erworben und ist damit ebenfalls im Kreis der Aktionäre aufgenommen worden.

Seit 2007 wird die Klärschlammentwässerung und –trocknungsanlagen mit dem Personal der ARA Region Biel AG betrieben und im Februar 2009 wurde – als letzter Baustein - die Fremdschlammannahmestelle für entwässerten Klärschlamm in Betrieb genommen. Damit verfügt die ST für die Annahme und Verwertung von Klärschlamm jeglicher Qualität über eine komplette Anlagenlösung.

Ziel der ST Biel-Seeland AG ist es, die öffentliche Aufgabe der Klärschlammverwertung zu erfüllen und dies so kostengünstig wie möglich. Wie geplant hat die ST Biel-Seeland mit vielen Abwasserreinigungsanlagen langfristige Anlieferungsverträge abschliessen und sich als regionales Verwertungszentrum für Klärschlamm positionieren können.

 

Gebühren

Die Annahmegebühren für Klärschlamm präsentieren sich wie folgt:

 
Preis seit 1.4.2015
Flüssiger Klärschlamm
CHF 567.00/tTS exkl. MWSt
Entwässerter Klärschlamm (25 - 33%)
CHF 148.00/t exkl. MWSt

 

Downloads
» Geschäftsbericht 2016
PDF, 5,1 MB
» Fliessschema Schlammtrocknung
PDF, 456 KB
©2017 ST Biel-Seeland AG | rechtliche Hinweise | Impressum | Design by BizNet AG